• Empfehlung
    analoge Wetterstation
  • Barigo 351 Wetterstation Edelstahl
  • Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit
  • ★★★★★
  • etwa 180€
  • analoge Wetterstation Kaufen
  • Empfehlung
    Funk-Wetterstation
  • Bresser Wetterstation Funk mit Außensensor XXL
  • Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Niederschlagsmenge
  • ★★★★☆
  • etwa 115€
  •  Funkwetterstation Kaufen
  • Empfehlung
    Profi Wetterstation
  • Set Netatmo Smarte Wetterstation
  • Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Niederschlagsmenge, Luftqualität, Lärmpegel
  • ★★★★☆
  • etwa 330€
  • Profi Wetterstation Kaufen

Die perfekte Wetterstation kaufen

Willkommen auf wetter-expert.de - Hier finden Sie alles rund um das Wetter. Angefangen mit unseren Kaufberatern für Funkwetterstationen, Profi Wetterstationen und analoge Wetterstationen. Auch viele weitere interessante Artikel über den Gebrauch von Wetterstationen gibt es hier. Wir zeigen ihnen, warum das Thema Wetter so eine große Faszination auf uns Menschen hat und wie man mithilfe einer eigenen Wetterstation, selber zum professionellen Meteorologen wird. Wer auf der Suche nach einem Wetterstation Test ist, wird bei uns vollkommen unabhängig und auf Basis von echten Kunden Bewertungen kostenlos beraten. Vertrauen Sie dabei auf viele Wetterstation Testberichte die von echten Käufern geschrieben wurden. Auch wer sich allgemein mehr über die Thematik Wetter und die Wettervorhersage informieren möchte, ist bei uns vollkommen richtig. Finden Sie heraus welche Wetterstation zu Ihnen passt. Oder welche Wetterstationen zum verschenken geeignet ist. All das finden Sie bei uns.


Welcher Wetterstation Test ist für mich Interesant?

  • Wetterstion Verschenken
Ganz egal was für Anforderungen Sie an eine eigende Wetterstation stellen, Sie werden fündig. Es ist natürlich wichtig zu wissen was man von einer Wetterstation erwartet. Soll Sie lediglich die Innentemperatur anzeigen? Oder soll sie doch mehr können? Diese frage müssen Sie sich natürlich selber stellen. Aber wenn Sie sich das überlegt haben, ist der Traum von einer eigenen Wetterstation nicht mehr weit. Ganz allgemein unterteilen wir auf unserer Seite die Wetterstationen in drei Kategorien.
Da gibt es einmal die Funkwetterstation, die ganz einfach zu bedienen ist, und ein breites Spektrum an Wetterdaten zeigt und dabei auch noch zu den eher niedrigpreisigen Wetterstationen zählt. Die erweiterten Premium Versionen der einfachen Funkwetterstation sind bei uns unter professionelle Wetterstationen zu finden. Die Profi Wetterstation ist, wie der Name sagt geeignet für professionelle Messungen. Sie zeigt mehr Messdaten wie beispielsweise die UV-Strahlung oder die Bodenfeutichkeit an und gehören somit in die Oberklasse unter den Wetterstationen. Last but not least, die analogen designer Wetterstationen. Diese zeigen die Messdaten nicht Digital an, und benötigen auch keinen Strom oder eine Funkverbindung. Wer sich ehre für die klassische Wetterstation interessiert solle bei uns unter analogen Wetterstationen Nachsehen. Dort finden Sie die nie ausgestorbene Wetterstation in allen verfügbaren Preisklassen.
Wetterstation Kaufen kann jeder. Doch nur wetter-experten kaufen die Richtige.

Analoge Wetterstation Test ►
Funk-Wetterstation Test ►
Profi Wetterstation Test ►

Auch ein tolles Geschenk

Alle interessieren sich für das Wetter, weil es uns auch alle betrifft. Also ist das Schenken einer Wetterstation auch für fast alle eine super Idee. Natürlich muss man wissen, ob die zu beschenkende Person nicht schon eine Wetterstation besitzt. Ist dies jedoch nicht der fall, kann es ein tolles Geschenk werden. Aber natürlich stellt man sich dann die Frage: Welche Wetterstation sich zum Verschenken eignet?

  • Wetterstion Verschenken

Es ist klar, dass eine Profi Wetterstation zum verschenken nicht geeignet ist.
Aber so ziemlich jede einfache digitale Wetterstation, klassische funk Wettersation oder auch die schlichte analoge Wetterstation bietet sich zum Verschenken an. Die einfache digitale Wetterstation ist ein nettes kleines Geschenk. Sie muss nur einmal angeschlossen werden und schon ist man fertig. Möchte man jemanden eine größere Freude machen bietet sich die Funkwetterstation an. Diese kann man, als Upgrade zur einfachen digitalen Wetterstation ansehen. Die Funkwetterstation misst nämlich noch mehr. Meistens ist bei dieser Kategorie ein Regenmesser oder auch ein Windmesser verbaut. Außerdem sind allgemein mehr Funktionen in der Funkwetterstation an Bord, als bei der einfachen Wetterstation. Für diejenigen, die keine Wetterstation mit so vielen Sensoren verschenken möchte, ist die analoge Wetterstation eine gute Idee. Auch wenn diese nicht so viele Funktionen bietet wie die andren zwei Kategorien, erfreut sich dieser Klassiker immer noch großer Beliebtheit. Das liegt an der Optik. Und den meisten gefällt wahrscheinlich auch die einfache Schlichtheit am aller besten.
Ganz egal für was ein Modell man sich im Endeffekt entscheiden. Ein tolles Geschenk kommt immer vom Herzen. Oder nicht?

  • Wettersensor

Wettersensoren

Nur durch die Außensensoren einer Funkwetterstation kann diese, aktuelle Wetter Daten liefern. Jede Funkwetterstation hat mindestens drei von diesen Außensensoren. Die auch genannten „Fühler“ messen und senden die aktuellen Wetter Daten dann zu der Wetterstation, die diese dann verarbeitet und anzeigt. Es gibt Außensensoren zu fast allen messbaren Wettereigenschaften. Dazu gehören Hygrometer, Barometer, Thermometer, Niederschlagmesser, Anemoskop, Anemometer, CO2-Messer oder auch ein Audiomesser. Wie Sie sehen, gibt es viele Ssensoren mit nicht immer ganz einfachen Namen. Deswegen bieten wir Ihnen, hier einen Überblick über alle Wettersensoren für Wetterstationen.


Wie gut eine Wetterstation ist, hängt meist nur von der Qualität und der Messgenauigkeit der Außensensoren ab. Wer im Begriff ist, sich eine Wetterstation zu kaufen sollte ein großes Augenmerk auf die Außensensoren legen. Es gibt viele Funkwetterstationen, die sich nicht groß unterscheiden. Die meisten unterscheiden sich primär nur in der Anzahl der mitgelieferten Außensensoren. Hier gilt natürlich: Um so mehr, desto besser die Wetterstation. Allerdings kann man bei vielen Markenwetterstationen zusätzliche Außensensoren zukaufen. Hier sollte man sich im Voraus darüber informieren, inwieweit die eigene Wetterstation noch aufrüstbar ist.

Wettervorhersagen – was alles zur Wetterprognose gehört

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie aufwendig Meteorologen täglich Daten analysieren, um eine möglichst genaue Wettervorhersage zu erstellen. Dafür gibt es die Organisation WMO, die mit knapp 190 Saaten kooperiert, um das Wetter zu studieren.


Zur Analyse und Beobachtung des Wetters, wie es sich verhält und verhalten wird, ist ein großer technischer Aufwand vonnöten. Heutzutage verwendet die Wissenschaft nicht mehr nur eine Wetterwarte, die Daten wie Windgeschwindigkeit und Regenfall misst. Heutzutage gibt es ein internationales Netzwerk das Wetterwarten, Bojen, Flugzeuge, Wetterradar und Satelliten umfasst. Diese Informationen werden rund um die Uhr ausgewertet und sichern so eine relativ sichere Wetterprognose.
Doch trotz all dieser Möglichkeiten bleibt das Wetter unberechenbar. Es kann zwar eine relative Wahrscheinlichkeit für ein Wetterereignis abgegeben werden, und wo dieses ungefähr auftreten wird, allerdings sind das nur reine Spekulationen. Bis zum heutigen Tag ist es den Menschen noch nicht gelungen, das Wetter zu durchschauen. Jetzt wissen wir, dass die Wettervorhersage eine anspruchsvolle und technisch aufwendige Angelegenheit ist. Aber was gehört nun zum Wetter alles dazu? Wetter ist definiert als spürbarer Zustand der Atmosphäre an einem Ort der Erdoberfläche.
Wetter ist das spürbare Zusammenwirken von:
Sonnenschein, Bewölkung, Regen, Wind, Hitze, Kälte, Druck, Temperatur und Dichte.
Um das alles zu messen und zu interpretieren, verwenden die Wetterforscher ein riesiges Repertoire an Technik und Hirnschmalz.

Wetterstationen verstehen

  • Wetterstation informationen

Sie wollen noch viel mehr über Wetterstationen wissen? Hier finden sie weitere Informationen über die Vorteile einer Profi Wetterstation als auch wie man eine Wetterstation richtig reinigt. Des Weiteren erklären wir wie professionelle Wetterprognosen erstellt werden und welche Instrumente dafür zum Einsatz kommen. Auch das richtige Aufstellen der Wetterstation sowie der Wettersensoren wir hier erklärt. Falls Sie immer noch nicht genug haben bieten wir auch weitere Verlinkungen zu interessanten Artikeln und Webseiten, die sich mit dem Thema Wetterstation auseinandersetzen.