Funk - Wetterstation

  • Niedrigpreisig
  • Funk Wetterstation
  • TFA Dostmann
  • Temperatur, Luftfeuchtigkeit
  • Display
  • 6-Tages-Vorhersage
  • Funkuhr
  • 72,99 €
  • Wetterstation Kaufen
  • Preis-Leistung
  • Profi Wetterstation
  • FreeTec
  • Temperatur, Regen, Wind,
    Luftfeuchtigkeit, Luftdruck
  • Touchscreen-Display
  • 24-Stunden-Vorhersage
  • Funkuhr
  • 99,90 €
  • Wetterstation Kaufen
  • Unsere Empfelung
  • Profi Funk Wetterstation
  • Froggit
  • Temperatur, Regen, Wind,
    Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, UV-Wert, Sonneneinstrahlung
  • Frabdisplay oder App
  • 24-Stunden-Vorhersage
  • Funkuhr
  • 174,99 €
  • Wetterstation Kaufen
  • Die Zukunft
  • Netamo Profi Wetterstation
  • Netatmo
  • Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit,
    Luftqualität, Lärmpegel, Zusatzsensoren
  • App oder Computer
  • 7-Tages-Vorhersage
  • Funkuhr
  • 137,99 €
  • Wetterstation Kaufen
  • Hochpreisig
  • Profi Funk Wetterstation von Bresser
  • Bresser
  • Temperatur, Regen, Wind,
    Luftfeuchtigkeit, UV-Wert
  • Frabdisplay oder App
  • 12-Stunden-Vorhersage
  • Funkuhr
  • 380,88 €
  • Wetterstation Kaufen

Funk-Wetterstation für Zuhause

Eine eigene Wetterstation für zu Hause ist ein tolles Gadget. Es gibt viele moderne Designerwetterstationen die auch ein optischer Hingucker sind. Des weitern ist es auch ein Hobby, das man nebenbei betreiben kann, und mit immer neuen Außensensoren ausbauen kann. Das heißt, auch wenn Sie sich zum Einstieg in die Hobbymeteorologie nur eine vergleichsweise günstige und funktionschwache Funk-Wetterstation kaufen, können Sie diese mit mehr Außensensoren erweitert. Sie können zum Beispiel einen Windmesser oder einen Regenmesser Zukaufen.
Auch als Geschenk für den Vater oder einer Freundin ist eine Designerwetterstation eine nette Idee. Garde deswegen, weil Sie optisch ansprechend ist und bei Wunsch weiter ausgebaut werden kann.

Funk-Wetterstationen Kaufberatung

Für Anfänger auf dem Gebiet der Wetterbeobachtung ist es klug eine digitale Wetterstation zu kaufen, die möglichst eine Verbindung zum Internet oder einen Satelliten aufbauen kann(Funk-Wetterstation). Diese Wetterstationen sind meist günstig und zeigen alle relevanten Wettermessungen an. Darunter die Temperatur, ob es regnet oder nicht, und eine Wetterprognose für die kommenden Tage.
Es gibt auch Funk-Wetterstationen, die mit Apps für Android und IOS arbeiten. Mit diesen können Sie von überall aus auf ihre Wetterdaten zugreifen. Im Bereich der digitalen Wetterstationen die kein eigenes Display mehr bieten, stattdessen die Daten auf dem Computer, Tablett, oder Handy anzeigen, gibt es Vorteile. Dort ist die Speicherung von Wetterdaten und die Analysen sehr einfach und kann nach Belieben angepasst werden. Diese Art von digitalen Wetterstationen spricht wohl am meisten jüngere Leute an, die im Umgang mit Computern vertraut sind. Auch wenn eine analoge Wetterstation oder eine Profi Wetterstation etwas Besonderes ist, ist der Griff zu einer digitalen Funk-Wetterstation wohl die bessere Wahl für einen Einsteiger.

Wie viel kostet eine Funk-Wetterstation?


Hier ist die Frage was Sie sich Wünschen. Wie viel Sie ausgeben müssen, hängt davon ab, was Sie haben möchten. Funk-Wetterstation Kaufen Für ein Handy kann man auch zwischen 100 € und 1000 € ausgeben, obwohl allen Geräten das gleiche können. Genauso ist es auch mit Wetterstationen. Es gibt Funk-Wetterstationen zwischen 30 € bis 1.000 €. Gute digitale Wetterstationen für Einsteiger kosten allerdings weniger als 200 €. Wer Professioneller arbeiten möchte, kann auch mehr ausgeben und damit mehr Wetterdaten erhalten. Doch für Einsteiger ist einen kleiner Investition sinnvoller. Die meisten Wetterstationen können auch noch mit der Zeit durch Zukaufen von extra Sensoren aufgewertet werden. Nur die Bases, also in den meisten Fällen das Display bleibt einem Erhalten. Also ist es unsere Meinung nach sinnvoll eine günstige Designer Wetterstation zwischen 50 € und 200 € zu kaufen. Eine Funk-Wetterstation in diesem Preissegment bietet sehr viel für Einsteiger.

Das bieten günstige Wetterstationen

digitale Wetterstation Eine günstige Wetterstation für unerfahrene Wetter interessierte ist keine schlechte Wahl! Das bedeutet nicht direkt, dass diese weniger bieten als Profi Wetterstationen. Günstige digitale Wetterstationen bieten für Anfänger sogar Vorteile.
Diese Wetterstationen kombinieren gesammelte Informationen der eigenen Sensoren, und gespeister Wetterdaten aus dem Internet. Das hat den Vorteil, dass die günstigen Wetterstationen allgemeine Informationen zu dem aktuellen Wetter und den Prognosen für die kommenden Tage komfortabel anzeigt. Professionelle Wetterstationen bieten zwar teilweise ebenfalls diese Funktionen, sind generell aber nicht drauf ausgelegt, wie ihrer günstigeren Kollegen. Also ist der Griff zum Amateurmodell keine schlechte Idee!